Hamacama [ah-mah’-cah -mah]

Hochwertige handgefertigte Hängematten aus Mexiko die den Liegekomfort eines Bett überall zugänglich machen

span. hamaca (Hängematte) + span. cama (Bett)

Daniel in der Classic Color Hängematte

Die Hängematte die mich mexikanische Hängematten lieben gelernt hat: Die Classic Color

Obwohl oder vielleicht gerade, weil ich aus dem kühlen Österreich komme, schlägt mein Herz für die warme Kultur der Süd- und Mittelamerikaner. Deshalb habe ich auch im Jahr 2011 vier Monate in Mexiko verbracht. Auf der Reise quer durch Mexiko, in Mérida, bin ich ihr begegnet: einer fröhlich bunten Netzhängematte. Es war Liebe auf den ersten Blick. Klar, der lokale Händler wusste nur zu gut, wie er seine Hängematten präsentieren musste: Reinliegen, zeigen, wie man richtig, nämlich diagonal, in einer Hängematte schläft, das feine Hand-verarbeitete Gewebe fühlen – all das brachte meine Augen zum Leuchten.

Die nächsten vier Monate, die ich in Mexiko war, hab ich jede Nacht in meiner Hängematte verbracht.

Zurück in Österreich, ist mir erst aufgefallen, dass die Europäer ein ganz anderes Bild von der Hängematte haben. Zwar gibt es in vielen Haushalten eine Art Hängematte, aber kaum jemand weiß, was wirklich hinter diesem genialen schwebenden Rast- und Sitzplatz steckt. Ganz zu schweigen davon, dass man in der richtigen Hängematte eine ganze Nacht verbringen kann.

Fragen

zu Hamacama oder den Produkten?

Nachricht senden ➔